Artikel
0 Kommentare

Postkarte für Schreibende

Schreibmaschine-Postkartenm

Für eine schreibende Kollegin habe ich eine Postkarten-Visitenkarte entworfen. Das Motiv für die Vorderseite der Karte sollte ein Zitat ihrer Webseite zeigen. Dafür wurde die alte Schreibmaschine ihrer Eltern aus dem Keller geholt und im Fahrradkorb mit dem Rad zu mir gebracht. Eine wackelige Angelegenheit. Ich habe das Zitat von Mark Twain in der eigenen Schreibmaschinenschrift ausgedruckt, die ich zuvor über die webseite yourfont als font eingelesen habe. Der vergrößerte Text wurde hinter die Papierhalterung der Maschine gespannt und das warme Abendlicht tat sein Übriges zu einem schönen Foto dazu.
(Mark Twain ist übrigens ein Künstlername, Mark Twain ist die Bezeichnung der notwendigen Wasserstandsmarke für auslaufende Boote. Der Schriftsteller war als junger Mann in einem Hafen tätig).

 

Veröffentlicht von

Gutes Kunsthandwerk und minimalistisches Design treiben mich um. Besonders liegt mir Schlichtes aus gutem Leder am Herzen. Was sich in meiner Seelenwagenwerkstatt so entwickelt, das möchte ich in meinem Blog gerne mit dir teilen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.